Agentur für Kommunikation,
Organisation und Management

Nur durch strukturiertes Arbeiten können Ziele effizient und nutzbringend erreicht werden. Mit den richtigen Werkzeugen lassen sich Strukturen schaffen, die eingängig und nachhaltig sind. Das ist besonders wichtig in der vernetzten Arbeit mit mehreren Partnern. Aber auch interne Projektprozesse lassen sich so besser in den Arbeitsalltag integrieren. Aus unserer langjährigen Projekterfahrung, sowohl als (leitender) Partner als auch als extern beauftragte Berater haben wir Erfahrungen gesammelt und daraus Werkzeuge und Methoden entwickelt, die nicht nur unsere Arbeit unterstützen. Dazu gehören eine Kollaborationsplattform zum Austausch von Informationen und Dokumenten, weitere webbasierte Werkzeuge wie Formulare, Datenbanken, Veranstaltungskalender, thematische Newsletter, ein Kontaktcenter für die schnelle Ansprache bei Fragen und Problemen, Programme und Datenbanken für online-Umfragen und raumbezogene Auswertungen und Werkezuge für eMarketing und Produktkommunikation.

Unsere Dienste und Werkzeuge können an die individuellen Anforderungen unserer Kunden, Projekte und Partner angepasst werden, denn Flexibilität ist einer der Grundsätze unserer Arbeit.

Der Aufbau moderner technischer Infrastrukturen wie zum Beispiel Breitbandinternet erfordert gezielte Planungsprozesse und die Einbindung verschiedenster Akteurs- und Interessengruppen. atene KOM hat langjährige Erfahrung in Projekten dieser Art, in den unterschiedlichsten Dimensionen.
   

Regionen stehen im Wettbewerb zu einander – um Einwohner und Unternehmen, um Investoren und Touristen. Wichtig ist das Image einer Region, ihr Profil und das Konzentrieren auf einzelne Schwerpunkte die, im besten Falle, Alleinstellungsmerkmale generieren. Oft ist es einfacher ein solches Profil mit einem objektiven Blick auf die Potenziale und Probleme zu entwickeln. Dabei ist es wichtig, alle Akteure einzubeziehen – partizipative Ansätze, wie sie atene KOM verfolgt sind daher am erfolgversprechendsten.

Europäische Zusammenarbeit

Interkulturelle Zusammenarbeit ist eine Herausforderung aber auch eine Chance für die Umsetzung von Projekten zur Regionalentwicklung. Ideen und Erfahrungen auszutauschen ist ein wesentlicher Impulsgeber für Innovationen und den Mut, neue Wege zu gehen, wenn die alten nicht mehr ans Ziel führen. atene KOM übernimmt die Moderation solcher Kooperationen und kennt politische, gesellschaftliche und wirtschaftliche Hintergründe im europäischen Kontext.

atene KOM GmbH | Invalidenstraße 91 | 10115 Berlin | Fon: +49 30 6098990 0 | Fax: +49 30 6098990 99 | Mail: info@atenekom.eu | Web www.atenekom.eu