Agentur für Kommunikation,
Organisation und Management

Antragsvorbereitung

Im Rahmen der Förderrichtlinie sind alle Gebietskörperschaften antragsberechtigt, die unterversorgte Gebiete aufweisen und in welchen kein privatwirtschaftlicher Ausbau innerhalb der nächsten drei Jahre zu erwarten ist.

Zur Antragstellung ist die Nutzung der Ausschreibungsplattform für die Veröffentlichung von Verfahren im Breitbandausbau notwendig. Sie leitet durch das Antragsverfahren. Die Schritte des Planungsprozesses sowie alle relevanten Informationen dazu finden Sie im Initiates file downloadLeitfaden zur Förderrichtlinie. Bei Fragen bieten die Opens internal link in current windowFAQ eine erste Anlaufstelle.

atene KOM GmbH | Invalidenstraße 91 | 10115 Berlin | Fon: +49 30 6098990 0 | Fax: +49 30 6098990 99 | Mail: info@atenekom.eu | Web www.atenekom.eu