Agentur für Kommunikation,
Organisation und Management

Antragsaufrufe für das Breitbandförderprogramm

Am 22.10.2015 wurde durch das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur die Richtlinie „Förderung zur Unterstützung des Breitbandausbaus in der Bundesrepublik Deutschland“ (Förderrichtlinie) erlassen.

 

Zweck der Förderung ist die Unterstützung eines effektiven und technologieneutralen Breitbandausbaus in der Bundesrepublik Deutschland zur Erreichung eines nachhaltigen sowie zukunfts- und hochleistungsfähigen Breitbandnetzes (NGA-Netz) in unterversorgten Gebieten, die derzeit nicht durch ein NGA-Netz versorgt sind und in denen in den kommenden drei Jahren von privaten Investoren kein NGA-Netz errichtet wird (sogenannte weiße NGA-Flecken). Mit dem Bundesförderprogramm werden Ausbauprojekte gefördert, die eine Versorgung mit mindestens 50 Mbit/s erreichen.

 

Alle Aufrufe werden auf den Internetseiten des Opens external link in new windowBMVI veröffentlicht und Sie finden diese auch auf den folgenden Seiten mit den notwendigen Antragsunterlagen. 

atene KOM GmbH | Invalidenstraße 91 | 10115 Berlin | Fon: +49 30 6098990 0 | Fax: +49 30 6098990 99 | Mail: info@atenekom.eu | Web www.atenekom.eu